product

Urlaub in Tunesien

Urlaub in Tunesien

Auch Last Minute kann man einen Urlaub nach Tunesien, dem Land an der Nordküste Afrikas, buchen. Je nach Reiseziel befindet sich der Anreiseflughafen entweder in Tunis,der Hauptstadt des Landes, oder auf Djerba - einer vorgelagerten Insel, die bei Touristen besonders beliebt ist. Tunesien können Reisende auf vielerlei Wegen erkunden. Wer vor allem Wert auf Luxus legt, kann in einem der zahlreichen exklusiven Hotels im Landesinneren oder entlang der Küstenlinie übernachten. Tunesien kann von Touristen allerdings auch etwas abenteuerlicher per Mietwagen erkundet werden - nur eine von vielen Möglichkeiten, die es den Besuchern dieses Landes ermöglicht, die vielfältigen Sportmöglichketen wie Golf, Wassersport und Tennis, sowie die zahlreichen Sehenswürdigkeiten nach individuellem Belieben zu erkunden. Besonders in den Touristenorten lohnt es sich auch, in der Freizeit am Abend in das umfangreiche Nachtleben Tunesiens einzutauchen. Tunesien- wichtige Informationen für Touristen Was das Wetter betrifft, so ist der Juli der wärmste Monat mit einer durchschnittlichen Höchsttemperatur von 34 Grad. Kältester Monat ist der Januar, wobei die durchschnittliche Tiefsttemperatur 8 Grad beträgt. Viele Touristen buchen ihre Unterkünfte vorrangig entlang der Mittelmeerküste, um die Ferientage erholsam und entspannt am Strand und im Meer zu verbringen. Einige Attraktionen bei einem Badeurlaub bringen Abwechslung und ermöglichen Touristen, etwas von der Kultur und Geschichte des Landes kennenzulernen. Einige dieser Attraktionen, zum Beispiel ein Mix aus Alt und Modern erwartet Reisende unter anderem in der Hauptstadt Tunis, wobei vor allem die Altstadt sehr viele Sehenswürdigkeiten beinhaltet. Einkaufen und Souvenirs für zu Hause erwerben können Besucher auf einem der vielen Souks in der Stadt, die nicht nur orientalisches Flair besitzen, sondern auch kunstvolle Vasen und Stoffe für Ausländer bieten. Was die Kultur und Religion betrifft, so empfiehlt sich ein Besuch in einer Moschee, wobei darauf geachtet werden sollte, dass Frauen und Männer getrennt werden und unbedingt die Schuhe ausgezogen werden müssen. Natürlich sollten Touristen in Tunesien auch die Ruinen der Antiken Stadt Karthago besichtigen und einen Ausflug in eine Oase im Inland unternehmen, wobei Reisende in Gafsa auch heilende Thermalquellen genießen können.

Reiseangebote in Tunesien
Newsletter abonnieren
TÜV Bestes Reiseportal

start.de