TÜV Bestes Reiseportal Bestes Reiseportal

start.de

Datenschutz – Für uns ein kundenorientiertes Qualitätsmerkmal
Begrenzung des Datenschutzgegenstands
Unsere Datenschutzgrundsätze erläutern, welche Daten wir als DB Vertrieb GmbH während Ihres Besuches auf start.de erfassen und wofür diese Informationen genutzt werden. Bei der Verwaltung Ihrer persönlichen Daten sichern wir Ihnen ein hohes Maß an Datenschutz zu. Dritte erhalten keinen Zugang zu Ihren persönlichen Daten. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten erfolgt ausschließlich an die Leistungsträger (z.B. Fluggesellschaft, Reiseveranstalter). Personenbezogene Daten werden entsprechend den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) erhoben, verarbeitet und genutzt.Unsere Datenschutzgrundsätze erstrecken sich nicht auf Websites von Unternehmen, die nicht zu unserem Unternehmen gehören und die einen Link zu start.de haben. Hierfür können wir keine Haftung übernehmen.
Datenerfassungsvorgänge
Die Erfassung von Daten beim BuchungsprozessIn jedem Buchungsprozess übergeben Sie an unseren touristischen Partner Ihre persönlichen Daten, ihre persönlichen Daten, wie E-Mail Adresse, Telefonnummer, Namen sowie Adresse da diese für die Abwicklung Ihrer Bestellung bzw. Buchungsanfrage verwenden. Falls Sie Ihre aktive Einwilligung für die Verwendung der Daten zu Kundenbetreuungszwecken erteilt haben, können diese Daten auch im Rahmen dessen eingesetzt werden. Kundenbetreuungszwecke sind z.B. Mailings oder Informationen über Produktneuheiten.Ihre Dateneingabe über den Login-Bereich (Nutzerprofil)In der Rubrik Linienflüge haben Sie die Möglichkeit, ein passwortgeschütztes Nutzerprofil anzulegen. In der Buchungsmaschine existiert sogar ein eigener Login-Bereich. Dieser dient ausschließlich für Ihren Komfort und zur Unterstützung der Buchungsaktion.start.de bietet Ihnen in der Linienflug-Buchungsmaschine den Service, sich zu registrieren und Ihr Profil sicher zu speichern. Wenn Sie sich bei zukünftigen Buchungen mit Ihrem Profil anmelden, müssen Sie die buchungsrelevanten Angaben nicht bei jeder Buchung erneut eingeben. Diese Informationen schließen Name, Geburtsdatum, Adresse, Informationen zu Kreditkarten und Vielflieger-Nummer ein. Bei der Anlegung eines Benutzerprofils in der Linienflug-Buchungsmaschine wird optional Ihre Staatsangehörigkeit abgefragt. Dies dient ausschließlich als eine optionale Komfortfunktion zur späteren Befüllung der Buchungsmaske. Alle genannten Informationen werden ausschließlich zur vereinfachten Buchung verwendet.Die Erzeugung von Daten durch Logfiles auf unseren WebservernWenn Sie unsere Website besuchen, speichert unser Webserver die IP-Adresse des anfragenden Rechners sowie die Zugriffsseiten, -datum, -dauer und die Anzahl der transferierten Bytes. Diese Daten sind unpersönlich und werden bei start.de im Rahmen statistischer Auswertungen genutzt.Siehe hierzu auch: Einsatz von OmnitureIhre Anmeldung bei unserem start.de-NewsletterUnseren Newsletter erhalten Sie nur nach einer persönlichen Anmeldung. Bei der Anmeldung für den Newsletter tragen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein – ohne diese Angabe können wir Ihnen keinen Newsletter senden. Wir arbeiten mit dem sog. Double-Opt-In-Anmeldungsverfahren. Um sicherzustellen, dass die Newsletteranmeldung tatsächlich vom Inhaber der E-Mail-Adresse erfolgt ist, wird eine E-Mail an die eingetragene E-Mail-Adresse geschickt. Erst wenn die Anmeldung durch einen Klick auf den in der E-Mail enthaltenen Link bestätigt wird, erhalten Sie den Newsletter zugesandt.
Verarbeitung der Daten
Abwicklung der Buchungsaufträge und -anfragenDie Daten werden für die Abwicklung der Aufträge oder Anfragen, zur Kundenverwaltung sowie zu Zwecken der technischen Administration der Webseite im jeweils erforderlichen Umfang benutzt. Personenbezogene Daten, die während eines Besuches bei start.de erfasst werden, werden ausschließlich nach den rechtlichen Vorschriften des deutschen Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) erhoben, verarbeitet und genutzt. Darüber hinaus werden im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften personenbezogene Daten an staatliche Einrichtungen oder  Behörden übermittelt. Wir werden nur dann gegenüber staatlichen Stellen Ihre Daten offen legen, wenn es gesetzlich vorgeschrieben ist.Keine Weitergabe an DritteIhre personenbezogenen Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte außerhalb der DB Vertrieb GmbH weitergeben. Externe Dienstleister, die für uns im Auftrag Daten verarbeiten, sind i.S. des Bundesdatenschutzgesetzes vertraglich streng verpflichtet und zählen datenschutzrechtlich nicht zu Dritten. Sie benötigen die Daten in Verbindung mit einer Buchung/Bestellung eines (Reise-)Veranstalters, Hotels, einer Airline sowie sonstigen Leistungsträgern für die Abwicklung der Buchung und Ausstellung der Reisedokumente.Die Partnerangebote, die Sie auf start.de finden, buchen Sie direkt bei Ihrem Vertragspartner. Sie werden mit einem entsprechenden Hinweis darüber informiert. Die Partner von start.de werden sorgfältig ausgewählt. Allerdings können wir keine Haftung für unsere Partner übernehmen.
Einhaltung unserer Datenschutzerklärungen
Die DB Vertrieb GmbH verpflichtet sich, die vorher genannten Punkte in Bezug auf den Datenschutz wie beschrieben einzuhalten. Es gilt, Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder gegen Zugriff nicht autorisierter Personen zu schützen. Hierfür setzen wir umfangreiche technische und organisatorische Maßnahmen ein. Dies wird durch die Datenschutzbeauftragte der Deutschen Bahn überwacht. Sollten Sie Fragen, Anregungen und/oder Kritik in Bezug auf den Datenschutz auf www.start.de haben, so kontaktieren Sie bitte:DB Vertrieb GmbHE-Mail: ecommerce-datenschutz@bahn.de Technische Sicherheitsmaßnahmen:Der Weg Ihrer Daten zu uns beginnt mit einer Übertragung über das Internet. Die Übertragung von sensiblen, persönlichen Daten zwischen Ihrem Rechner und unserem Server ist grundsätzlich verschlüsselt z.B. über das SSL-Verfahren (Secure Socket Layer), dass weltweit von den Kreditinstituten für das Online-Banking genutzt wird. Sobald Sie Ihre Daten eingegeben und auf den "Buchen-Button" geklickt haben, werden Ihre Angaben verschlüsselt versandt. Sind die Daten sicher angekommen, dann werden Sie in Datenbanken hinter sog. Firewalls gespeichert – und so jedem externen Zugriff entzogen. Auskunfts – und WiderspruchsrechtGerne geben wir Ihnen Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten gemäß § 34 des Bundesdatenschutzgesetzes. Ihre Anfrage richten Sie bitte an Frau Chris Newiger (Datenschutzbeauftragte der DB Vertrieb GmbH).Sie können der Verwendung Ihrer persönlichen Daten zu Kundenbetreuungs- oder Marketingzwecken jederzeit widersprechen. Unter Kundenbetreuung verstehen wir Maßnahmen, die Ihnen wesentliche Informationen vermitteln (z. B. zu Zahlungsmodalitäten) und deshalb Vorteile bringen, also z. B. Zusendung persönlicher Reiseinformationen je nach Reiseziel und Reisepräferenzen, Reisetipps, Neuerungen auf der Website etc. Ihren Widerspruch richten Sie bitte an: datenschutz@start.de.
Einsatz von Cookies
Was sind Cookies?Um die Nutzung von start.de für Sie zu verbessern, verwenden wir wie viele Internet-Dienste so genannte Cookies. Diese sind ein Bestandteil der Browser-Software und speichern Angaben über Ihre Nutzung der Website auf Ihrer Festplatte. Cookies sind kleine Textdateien, in denen der Anbieter einer Internet-Seite für ihn relevante Daten abspeichert. Sinn eines Cookies ist vereinfacht gesagt, dass eine Internet-Seite einen Besucher, der zum zweiten Mal vorbeikommt, automatisch wieder erkennt. Ein Cookie kann nicht von einer anderen Website gelesen werden als von der, die den Cookie platziert hat. Sie können start.de auch ohne Cookies nutzen. Die Benutzung von Websites wird komfortabler, wenn Cookies gesetzt werden dürfen. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Cookies können jederzeit von der Festplatte gelöscht werden. Auch können die Einstellungen des Browsers so verändert werden, dass Cookies nicht oder nur mit Zustimmung akzeptiert werden.Warum verwendet start.de Cookies? Was wird gespeichert?start.de verwendet interne und externe Cookies zur Optimierung von Werbemaßnahmen und Werbeeinblendungen sowie deren Wirksamkeit. Cookies sind nicht zwingend für die Funktionalität der Website erforderlich. In den Cookies werden keinerlei persönliche Daten wie Ihre Adresse oder Namen gespeichert.Für die optimierte Auslieferung von Werbekampagnen im Internet sammelt zum Beispiel die KUPONA media auf dieser Seite anonymisierte Informationen und Daten über das Surfverhalten der User. Hierbei werden sogenannte Cookie-Textdateien auf Ihrem Computer gespeichert. Nach einer Algorithmus-basierten Analyse des Surfverhaltens kann z.b. KUPONA auch auf anderen Webseiten gezielte Produktempfehlungen in Form von produktspezifischen Werbebannern aussprechen. Die Verwendung von Cookies dient dabei einzig der Optimierung des Angebots, eine persönliche Identifikation des Users bleibt ebenso ausgeschlossen wie die Verwendung und Weitergabe der Daten an Dritte.Es werden folgende Cookies eingesetzt: Adition, Adnologies, AdScale, ADTECH, Affili.net, AppNexus, DoubleClick, DoubleClick Spotligt, Emediate, Glam Media, Google Adwords Conversion, Google Analytics, Google Tag Manager, Kupona, Media Math, Mirando, Omniture (Adobe Analytics), Target Performance, Yieldlab.Cookies entfernenCookies können jederzeit ganz einfach gelöscht werden. Folgende Vorgehensweise ist in den gängigen Browsern zu beachten: 1. Im Internet ExplorerAb Version 6.0 des Internet Explorers werden Cookies im Bereich Internet Optionen gelöscht. Hierhin gelangt man im Internet Explorer über die Menüleiste Extras und Auswahl von Internetoptionen. Auf der ersten Karteikarte „Allgemein“ befindet sich in der Mitte der Button "Cookies löschen“. Um sich die Cookies im Detail anzuschauen, einfach auf Einstellungen und Dateien anzeigen klicken. Im aufgehenden Fenster können alle Cookies anzeigt und manuell gelöscht werden. Diese Vorgehensweise ist auch bei Version 5 und 5.5 des Internet Explorers nötig, da dort kein Button "Cookies löschen" auf der Karteikarte Allgemein vorhanden ist. 2. Im Mozilla (Firefox) oder Netscape (6/7)Bei Mozilla und Netscape findet man in der Menüleiste unter dem Punkt Bearbeiten - Einstellungen, bei Firefox unter dem Punkt Extras - Einstellungen. Um zu den Cookies zu gelangen, wählt man auf der linken Seite den Menüpunkt Datenschutz (bei Firefox), bzw. Datenschutz und Sicherheit (bei Mozilla) oder Privatsphäre und Sicherheit (bei Netscape), und anschließend Cookies. Auf der rechten Seite betätigt man danach den Button "Gespeicherte Cookies" verwalten oder "Gespeicherte Cookies anzeigen". Anschließend auf Wunsch alle Cookies entfernen.
Einsatz von Omniture
Auf dieser Website werden mit Technologien der Omniture Inc. Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden, welche die Wiedererkennung des Internetbrowser ermöglichen. Die mit den Omniture-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit durch das Klicken auf diesem Link: http://www.adobe.com/privacy/opt-out.html widersprochen werden. Siehe auch: Einhaltung unserer Datenschutzerklärungen
Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft z.B. durch Deaktivierung von Google Analytics unterhttps://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de widersprochen bzw. selbige verhindert werden. Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.